---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
30. April 2017

Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Am Sonntag, den 21. Mai 2017, veranstaltet die Stadt Bonn auf dem Markt- und dem Münsterplatz von 11 bis 19 Uhr das alljährliche Kultur-und Begegnungsfest Vielfalt!



Die Deutsch-Mongolische Gesellschaft wird auch dieses Jahr wieder auf dem Münsterplatz mit einer Jurte vertreten sein und bietet landeskundliche Informationen zur Mongolei an. Für die kulinarische Versorgung haben wir unsere Freunde vom Bonner Restaurant "Himalayak" gewinnen können, die unmittelbar neben der Jurte Speisen und Getränke anbieten werden.

Wir laden unsere Mitglieder sowie alle Freunde internationaler Kultur herzlich ein, uns - und natürlich auch alle anderen Veranstalter - zu besuchen. Die Jurte wird diesmal wieder auf dem Münsterplatz beim Wasser der Stadtwerke Bonn (Platz Nr. 40) aufgebaut sein.

Alle Informationen finden sie als Download hier:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23. April 2017

Einladung zur Ausstellungseröffnung in Baruth/Mark


Weitere Informationen finden Sie hier.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
26. März 2017

Thementag "Wüstenwelten" am Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln

Die DeMoGe wird auf Einladung des Rautenstrauch-Joest-Museums in Köln am Sonntag, den 23. April am Thementag "Wüstenwelten" teilnehmen. Wir bauen auf der Empore eine Jurte auf und präsentieren den ganzen Tag Anschauungsmaterialien zur Jurte in verschiedenen Kontexten sowie zu aktuellen Problemen in der Wüste Gobi.



Wir würen uns freuen, Sie an diesem Sonntag in Köln begrüßen zu dürfen. Den kompletten Flyer mit dem Tagesprogramm können Sie hier downloaden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
05. März 2017

Thementag Asien am Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln

Die DeMoGe wird auf Einladung des Rautenstrauch-Joest-Museums in Köln am Sonntag, den 26. März am Thementag Asien teilnehmen. Wir sind mit einem Stand der Gesellschaft vertreten, hinzu kommen Tanz und Obertongesang aus der Mongolei zum Vortrag.



Wir würen uns freuen, Sie an diesem Sonntag in Köln begrüßen zu dürfen. Den kompletten Flyer mit dem Tagesprogramm können Sie hier downloaden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
12. Februar 2017

Tsagaan Sar-Empfang der DeMoGe am 17. März 2017

Wie schon vor längerem angekündigt, planen wir für Freitag, den 17. März 2017, ab 18:30 einen Empfang zum mongolischen Neujahrsfest Tsagaan Sar in den Räumen der Deutsch-Mongolischen Gesellschaft in Bonn. Hierzu sind Sie und Ihre Freunde sehr herzlich eingeladen!
Uns ist es gelungen, Renate Bauwe zu einer Reise nach Bonn einzuladen! Sie hat mit Unterstützung der DeMoGe im vergangenen Jahr eine Übersetzung des Buches von D. Enchbold über "Paanan : Die Geschichte von Zermaa, Zeweg und einer Hündin, die ein Geschenk des Himmels war" verfasst, die im Leipziger Literaturverlag letztes Jahr erschienen ist und aus der sie Ausschnitte vorlesen wird.



Daneben freuen wir uns natürlich, gemeinsam mit Ihnen/Euch auf das mongolische Neujahr anstoßen zu dürfen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Themenabend am 27.11.2016, ab 18 Uhr 

 Studierende der Universität Bonn berichten von ihrer Exkursion in die Mongolei.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
22. Oktober 2016

Mitgliederversammlung und Jahrestagung im November 2016 in Bonn

Die Mitgliederversammlung und Jahrestagung der DeMoGe wird - wie angekündigt - am 26. November in Bonn stattfinden. Dies hat der Vorstand auf seiner Sitzung am 15. Oktober beschlossen. In Kooperation mit der Stadt Bonn und Engagement Global wird die Jahrestagung unter dem Motto kommunaler Partnerschaften mit der Mongolei stehen. Nachfolgend und als download finden Sie das Programm:



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
22. Oktober 2016

Mongoleireise im August 2017

Der Vorstand der DeMoGe hat auf seiner Sitzung am 15. Oktober 2016 beschlossen, im kommenden August erneut eine Reise für ihre Mitglieder in die Mongolei anzubieten. Sollten ausreichend Kapazitäten vorhanden sein, können auch Nichtmitglieder berücksichtigt werden. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft würde diese Einschränkung jedoch sofort aufheben.

Der Aufenthalt dauert incl. Hin- und Rückflug 15 Tage und beinhaltet Programmpunkte kultureller, touristischer und entwicklungspolitischer Aspekte. Der internationale Flug wird mit der mongolischen Fluggesellschaft MIAT als Direktflug zwischen Frankfurt/Main und Ulaanbaatar durchgeführt. Die Reise aufs Land beginnt noch am Tag der Ankunft in Ulaanbaatar und wird uns zunächst nach Süden führen. Von den Ruinen des Ongi-Klosters geht die Fahrt weiter nach Nordwesten in das Orchontal mit den dort liegenden berühmten archäologischen Stätten von Karakorum und Karabalgasun Danach werden wir das Changai-Gebirge überqueren und dabei den Nationalpark am Terchiin Cagaan Nuur besuchen. Über die Provinzhauptstadt Murun im Chuwsgul Aimag wird der große Chuwsgul-See im Norden der Mongolei erreicht. Auf der Rückfahrt werden wir uns in Murun über den Stand der Projektpartnerschaft zwischen Baruth/Mark und Murun informieren. Mit der Fahrt zum buddhistischen Kloster von Amarbayasgalant beginnt dann die Rückreise nach Ulaanbaatar, das wir nach 13 Tagen erreichen werden.






Anmeldungen können bis Ende April 2017 an die Geschäftsstelle der Gesellschaft gesandt werden. Damit die Autokolonne nicht allzu lang wird, wird die Gruppe zunächst auf 22 Teilnehmer beschränkt bleiben. Oberhalb dieser Anzahl werden Anmeldungen nurmehr berücksichigt, sofern weitere Fahrzeuge mit jeweils mindestens 4 Personen besetzt werden können.

Den Reiseverlauf sowie die Anmeldeunterlagen können Sie hier downloaden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08. Mai 2016

Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Am Sonntag, den 29. Mai 2016, veranstaltet die Stadt Bonn auf dem Markt- und dem Münsterplatz von 11 bis 19 Uhr das alljährliche Kultur-und Begegnungsfest Vielfalt!



Die Deutsch-Mongolische Gesellschaft wird auch dieses Jahr wieder auf dem Münsterplatz mit einer Jurte vertreten sein und bietet landeskundliche Informationen zur Mongolei an. Für die kulinarische Versorgung haben wir unsere Freunde vom Bonner Restaurant "Himalayak" gewinnen können, die unmittelbar neben der Jurte Speisen und Getränke anbieten werden.

Wir laden unsere Mitglieder sowie alle Freunde internationaler Kultur herzlich ein, uns - und natürlich auch alle anderen Veranstalter - zu besuchen. Die Jurte wird diesmal direkt vor der Hauptpost (Platz Nr. 19) aufgebaut sein.

Alle Informationen finden sie als Download hier:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
06. Juni 2015

Mitgliederversammlung und Jahrestagung 2015

Die Vorbereitungen für unsere alljährliche Mitgliederversammlung und Jahrestagung laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr wird die Gesellschaft am 12. Deutsch-Mongolischen Volksfest in Schönefeld-Waßmannsdorf teilnehmen. Inzwischen ist das Programm fertig und wir freuen uns, sie zahlreich begrüßen zu dürfen!




Das vollständige Programm der Mitgliederversammlung und der Jahrestagung sowie zusätzliche Informationen zur Anreise bekommen Sie hier.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09. Mai 2015

Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Am Sonntag, den 31. Mai 2015, veranstaltet die Stadt Bonn auf dem Markt- und dem Münsterplatz von 11 bis 19 Uhr das alljährliche Kultur-und Begegnungsfest Vielfalt! 



Die Deutsch-Mongolische Gesellschaft wird dieses Jahr auf dem Münsterplatz mit einer Jurte vertreten sein und bietet landeskundliche Informationen zur Mongolei an. Für die kulinarische Versorgung haben wir unsere Freunde vom Bonner Restaurant "Himalayak" gewinnen können, die unmittelbar neben der Jurte Speisen und Getränke anbieten werden.

Wir laden unsere Mitglieder sowie alle Freunde internationaler Kultur herzlich ein, uns - und natürlich auch alle anderen Veranstalter - zu besuchen. Die Jurte wird auf dem Münsterplatz (Platz Nr. 43) aufgebaut sein.

Alle Informationen finden sie als Download hier.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20. Okt. 2014

Verleihung des höchsten Staatsorden der Republik Mongolei, durch den Staatspräsidenten der Mongolei, Tsachiagiian Elbegdordsch an Herrn Honorargeneralkonsul Dirk Pfeil.

Das Generalkonsulat der Republik Mongolei zu Frankfurt am Main teilt mit, dass Herrn Honorargeneralkonsul Dirk Pfeil durch den Staatspräsidenten der Mongolei, Tsachiagiin Elbegdordsch der höchste Staatsorden, für ausländische Bürger verliehen wurde, der "Polarstern".

Mit dieser Auszeichnung wurde seinem herausragenden Engagement für die Entwicklung und Vertiefung der bilateralen Beziehungen zwischen der Mongolei und der Bundesrepublik Deutschland in den letzten 17 Jahren Anerkennung gezollt.

Wir gratulieren unserem langjährigen Präsidenten zu dieser Auszeichnung!


Übergabe des Polarsterns durch Außenminister Luvsanvandan Bold